Pizza aus dem Alfredo- wieder mal, aber diesmal glutenfrei :)

So, es war mal wieder soweit – selbstgemachte Pizza aus dem Alfredo musst her, in der glutenfreien Variante – und siehe da, es war echt super lecker und hat wunderbar geklappt 🙂 Mit den angegebenen Mengen habe ich 4 relativ große Pizzen gemacht. So nun.. zum Rezept.. Start ist mit einem relativ festem Vorteig. Vorteig…

Briegel (glutenfrei) 1ter Versuch ;) – ausbaufähig

Als im Sinne passionierter Hobby-Bäcker und Briegel-Liebhaber gönne ich mir ab und an einen krachigen Briegel vom Bäcker, da selber machen nicht immer lohnt. Nun der Versuch eine glutenfreie Variante zu backen – Eine neue Herausforderung war geboren – und ich bin mir bewusst, dass dies kein leichtes Unterfangen sein wird – aber ich bleib…

Speck-Oliven-Brot (glutenfrei)

Im Laufe meiner seit Monaten andauernden Experimentierphase auf dem Gebiet der glutenfreien Brotbäckerei mit eher vielen Tiefen als Höhen, ist nun ein Brot herausgekommen, welches mich doch überzeugt –> auch glutenfreies Brot kann tatsächlich eine richtig gut aussehende Krumme haben, sich gut anfühlen und vor allem richtig gut schmecken – auch wenn es den Kindern…

(Buch-) Weizen-Mischbrot (glutenfrei)

Seit Mitte 2017 beschäftige ich mich mit dem Thema Zölliakie, und im engeren Sinne mit glutenfreiem Brot. Im Laufe meiner Experimentierphase, die immer noch andauert, sind anfangs eher unzufriedenstellende Ergebnisse heraus gekommen. Zwischenzeitlich bin ich jedoch der Meinung, dass ich nun mit einigen für mich, und vor allem für meine Familie zufriedenstellenden Rezepten aufwarten kann….

Maultaschen

Hausgemachte Maultaschen sind einer meiner absoluten Highlights und Lieblingsessen, egal ob in der Brühe, überbacken oder schön mit Zwiebelschmelze und dazu lecker Kartoffelsalat.. Rezept folgt…allerdings schonmal vorab ein paar Impressionen

Rotkraut Blaukraut Rotkohl selbst fermentiert

Angesteckt vom leckeren selbstgemachten Sauerkraut – habe ich kurz entschlossen Rotkohl gehobelt und fermentiert, diesmal in Gläsern und eine kleinere Menge. Zwei Kohlköpfe ergaben gehobelt 2,4kg. Grundsätzlich ist die Vorgehensweise wie bei der Sauerkrautherstellung, vgl. http://www.wiese.one/2016/12/03/sauerkraut-selbst-eingestampft/ Zu beachten ist, dass die Gläser nur ca. 1-2 cm unter den Rand gefüllt werden – bei den von…

Sauerkraut selbst eingestampft

Endlich nach gut 6 Wochen war es soweit, mein erstes selbst gemachtes Sauerkraut war reif und konnte verkostet werden. Rezept ist recht simpel – die Arbeit dagegen fast schon schweisstreibend 😉 Mehrere Kilo Weisskohl fein hobeln, je kg Kraut ca. 12-18g Salz dazu und dass ganze kräftig durchkneten bis sichtbar Saft austritt. Das ganze nun…

Schlösslmühle in Bozen Exkursion

Endlich mal wieder in Südtirol – genauer gesagt in Bolzano – Station gemacht. Stets auf der Suche nach Mühlen, Mühlenläden und damit nach Mehlen, Getreiden hatte ich bei den Reisevorbereitungen die Meraner Mühle und die Rieper Mühle im Hinterkopf. Vor Ort bekamen wir zufällig die Information, dass es in Bozen selbst auch eine Mühle mit…

Soft Kamut Toast – Saftiges Toastbrot ohne Hefe

Während meiner aktuellen Experimentierphase mit einem für mich zufriedenstellenden Rezept für einen Sauerteig-geführten Panettone, bleibt regelmäßig Eiweiß übrig. Für die quasi „Resteverwertung“ fand ich das Sandwich-Brot-Rezept http://www.ploetzblog.de/2013/04/24/sandwichbrot-nach-txfarmer/. Der erste Anlauf hat ein super Backergebnis geliefert. Das Basis-Rezept von Lutz habe ich ein wenig verändert. Im Vorteig und anteilig im Hauptteig habe ich Kamut verwendet. Mit…